Strommast

Netzbeschreibung

Beschreibung des Gasnetzes

Beim Erdgasnetz der Stadtwerke Bad Nauheim GmbH, Netzbetreibernummer 700317, handelt es sich um ein örtliches Verteilnetz im Hoch-, Mittel- und Niederdruck, welches über das vorgelagerte Transportnetz der Open Grid Europe GmbH an das nachgelagerte Gasnetz der Stadtwerke Bad Nauheim GmbH angebunden ist. Das Gasnetz gehört zum Marktgebiet der NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) – „Marktgebiet L-Gas“.

Gasbeschaffenheit

Nieder-Mörlen, BN-Kernstadt, Steinfurth, Wisselsheim, Rödgen und Schwalheim:

Gewichteter Umrechnungsfaktor 2016:  9,8268   kWh/m3,
Gewichteter Brennwert 2016:  10,3022   Hs,n

Zuordenbarkeit jeder Entnahmestelle

Jede Entnahmestelle der Stadtwerke Bad Nauheim unterliegt dem Marktgebietsverantwortlichen Net Connect Germany.

Standardlastprofile

Netzbetreiber sind verpflichtet die von ihnen angewendeten Lastprofile zu veröffentlichen. Diese sind an dieser Stelle aufgelistet.

Im Bereich der Haushaltsprofile finden folgende 3 Standardlastprofile Anwendung:

  • HKO 03
  • HEF 04
  • HMF 04

Und im Bereich der Gewerbeprofile die folgenden 12:

  • GKO 04
  • GHD 04
  • GBD 04
  • GMK 04
  • GHA 04
  • GBA 04
  • GMF 04
  • GPD 04
  • GWA 04
  • GGA 04
  • GBH 04
  • GGB 04

Mehr- und Mindermengenabrechnung Gas

Preisbildung

Der monatliche durchschnittliche Mehr-/Mindermengenpreis ist das ungewichtete arithmetische Mittel der für die Gastag des jeweiligen Monats geltenden, veröffentlichten, positiven und negativen Ausgleichsenergiepreise, die gemäß Anlage 3 § 27 Ziff. 3 KoV ermittelt werden.

Für die Abrechnung von RLM-Mehr-/Mindermengen kommt der jeweilige monatliche durchschnittliche Mehr-/Mindermengenpreis zum Ansatz.  

Der SLP Mehr-/Mindermengenpreis errechnet sich als Mittelwert aus den monatlich durchschnittlichen RLM-Mehr-/ Mindermengenpreisen der Monate Januar bis Dezember des zurückliegenden Jahres.

Mehr- und Mindermengenpreise

Nachfolgende Preise werden für die Abrechnung zwischen der Stadtwerke Bad Nauheim GmbH und Lieferanten angewendet. Die Preise entsprechen den von NetConnect Germany im Internet veröffentlichten Preisen.

Ab dem Leistungszeitraum Oktober 2015 wird die RLM Mehr-/Mindermengenabrechnung gemäß der Kooperationsvereinbarung durch die Differenzmengenabrechnung ersetzt, die letztmalige Veröffentlichung des RLM Mehr-/Mindermengenpreises erfolgt daher für den Leistungszeitraum September 2015. Nähere Informationen zu diesem Themenkomplex und die entsprechenden Mehr-/Mindermengenpreise finden Sie hier

Länge des Gasleitungsnetzes

Länge des Gasleitungsnetzes 2016:

Hochdrucknetz:  10,0   km
Mitteldruck:  8,5   km
Niederdrucknetz:  110,0   km
Hausanschlussleitungen:  50,00   km
Gesamt:  178,5   km

Relevante Temperaturstation

Deutscher Wetterdienst (DWD) - Station 10637 Frankfurt/M.-Flughafen

Störung?

Im Notfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Telefon: 06032-807-0



Störung Breitband:

Telefon: 06032-807-807



Störung Straßenbeleuchtung:

Meldung erfassen